Sportplatz

Icon_Sportplatz
Ort: Ferdinand-Schlufter-Straße / Grünflächen
Zeitdauer: alle Tage

Der Landessportbund Thüringen wird sich mit einem breiten Angebot präsentieren und freut sich über mitmach-begeisterte Besucher.

Rodeln im Sommer

Keine Angst, der Winter ist endgültig vorbei. Dass dennoch zum Rodeln im Juni eingeladen wird, ist dem Thüringentag geschuldet. Auf der Rasenfläche zwischen den Wohnblocks der WG „Fortschritt“ in der Ferdinand-Schlufter-Straße wird sich vom 7. bis 9. Juni der Landessportbund Thüringen e.V. mit verschiedenen sportlichen Aktionen präsentieren. Weiterhin nutzen einige Sportvereine aus der Stadt Sondershausen und dem Kyffhäuserkreis die Möglichkeit, sich zu darzustellen. Ein Kletterberg, eine Hüpfburg, eine Rollenrutsche sowie das Spielmobil des Landessportbund Thüringen e.V. laden vor allem Kinder zum Mitmachen ein.

Allerdings können sich die Besucher auch an ganz speziellen Sportangeboten ausprobieren. So gibt es die Rodelanschubstrecke aus Oberhof. Weiterhin wird der Kyffhäuser Schützenkreis eine Laser-Schießanlage betreuen, an der u.a. auch ein Biathlonschießen simuliert werden kann. Darüber hinaus können die Besucher beim Ruderclub Roßleben auf dem Ruderergometer ihre Kraft und Ausdauer beweisen.
Der MC Kali betreut einen Geschicklichkeitsparcours für seine Tretcarts und es ist möglich gegen den Tischtennisroboter des SG Empor anzutreten.
Die DAK ergänzt diese Angebote mit einem Fitness-Check für jedermann.

Dann also an allen drei Tagen ein kräftiges „Sport frei“ in Sondershausen.

Premiumsponsoren

Hauptsponsoren

Sponsoren

Unterstützer

Kooperationspartner